Seitenbereiche
Dr. Daum & Partner
Inhalt

Umsatzsteuer: News zum Thema

Anhängige Verfahren beim Bundesfinanzhof 2018
- Steuernews für Mandanten

Neue Revisionsverfahren

Rechnungsanschrift
- Steuernews für Mandanten

Änderung des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses

Abschreibungsregelungen für geringwertige Wirtschaftsgüter
- Steuernews für Mandanten

Aktuelle Neuerungen ab 2018

Zweites Corona-Steuerhilfegesetz: Umsatzsteuersenkung
- Steuernews für Mandanten

BMF-Schreiben vom 30.6.2020

Umsatzsteuer-Vorauszahlung für Dezember
- Steuernews für Mandanten

Stichtag 10.1.2020

Umsatzsteuer-Rückerstattung aus anderen EU-Staaten
- Steuernews für Mandanten

Antragsfrist 30.9. beachten

Privatnutzung von Fahrzeugen
- Steuernews für Mandanten

Umsatzsteuer auf privaten Nutzungsanteil

Gewerbesteuer und Umsatzsteuer
- Steuernews für Mandanten

Unternehmer erhalten auf Antrag eine Verlängerung der Abgabefristen für die Umsatzsteuer-Voranmeldungen und der Frist zur Entrichtung der Vorauszahlungen um einen Monat (§ 18 Abs. 6 Umsatzsteuergesetz/UStG und §§ 46, 47 Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung/UStDV).

Bürokratieerleichterungen
- Steuernews für Mandanten

22 Punkte-Paket der Bundesregierung

Grenzüberschreitende PKW-Überlassung
- Steuernews für Mandanten

EuGH regelt Umsatzsteuer bei PKW-Überlassung neu

UST-Voranmeldung für Dezember
- Steuernews für Mandanten

Als „kurzer Zeitraum“ gelten im Allgemeinen 10 Tage.

Vorsteuerabzug
- Steuernews für Mandanten

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmer müssen auf ihren Rechnungen bestimmte Pflichtangaben machen.

Temporäre Umsatzsteuersenkung vom 1.7.2020 bis 31.12.2020
- Steuernews für Mandanten

Der ermäßigte Steuersatz verringert sich über denselben Zeitraum von 7 % auf 5 %.

Umsatzsteuer: Betriebsausgabenabzug für Dezember
- Steuernews für Mandanten

Umsatzsteuervorauszahlungen stellen regelmäßig wiederkehrende Ausgaben i.S.d. § 11 Abs. 2 Einkommensteuergesetz (EStG) dar.

Umsatzsteuer auf Münzen
- Steuernews für Mandanten

Neues BMF-Schreiben

Ermäßigter Steuersatz für Hauswasseranschlusskosten
- Steuernews für Mandanten

Die Finanzverwaltung war bisher der Auffassung, dass in solchen Fällen der allgemeine Umsatzsteuersatz von 19 % zu verrechnen ist.

Umsatzsteuersatz für Bahn-Fahrkarten
- Steuernews für Mandanten

Fahrkarten der Bahn unterliegen dem Regelmehrwertsteuersatz von 19 %.

Mehrwertsteuer-Digitalpaket
- Steuernews für Mandanten

Umsetzung der zweiten Stufe zum 1.7.2021

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.